Schlachtet dieses Gef?hl...

Heute hab ich die Ehre auf den Geburtstag von meiner Oma gehen zu d?rfen. Ist das nicht nett? Ich wei? gar nicht, warum ich dieses Recht hab. Wieso muss ich hin? Aus Anstand?
Zu Leuten, die ich sowieso nicht mag, und von wem ich mir dauernd anh?ren muss, wie anders ich doch bin?
Die mich nur ein paar Mal im jahr sehen, aber dann meinen, sie w?ssten ?ber alles Bescheid? Sonst interessiert sie ja auch nichts.
Und warum geh ich hin? Weil meine Oma mich immer vom Stall abholt. Deswegen kann ich ihr ja wenigstens eine kleine Gegenleistung herbringen. Meint sie. F?r mich ist es aber mehr als klein.
Aber sitzen wir da zwei St?ndchen - meine Mutter (ja..sie ird von mir gezwungen mitzukommen), meine Schwester, mein so geliebter Erzeuger, meine Tante & meine Cousine. Sofern mein Opa auch kommt (leben getrennt), geh ich sofort wieder. Geburtstag und H?flichkeit hin oder her.
Ich bin nicht schuld, dass sein Sohn krank ist. Auch wenn ich sonst ?berall Schuuld dran hab, ausnahmsweise mal nicht. Und das muss ich mir auch nicht sagen lassen. Nicht von ihm.
1.2.06 13:35


Maren? Du hast dich irgendwie ver?ndert.


Ja...ich denk, ich hab mich innerhalb eines Jahres ziemlich ver?ndert.
11.2.06 17:26


Er ist so toll.
24.2.06 09:05




Gratis bloggen bei
myblog.de