es ist doch schon IRGENDWIE krank, dass ich absichtlich auf meine unterseiten klicke und es mir immer wieder durchlese. ich könnte die unterseiten auch einfach löschen, aber irgendwas hält mich davon ab. halt es dir vor augen herzchen, du bist krank. vom lesen wird es auch nicht besser. wenn sich nachts die zeilen vor meine augen legen. borderline borderline. du zerstörst mein ganzes leben, bitch. & ich blute für dich. ich wünschte du wärst niemals geboren. * (das lied ist auf irgendeine art grausam, so voller hass.)
gott, ich hasse mich auch. ich wünschte, ich wäre niemals geboren.
24.6.07 21:02


hey, you took my heart away.



die ganze nacht gingen die sms hin und her, bis es mir zu blöd war, ich überzeugt war, ich mutig war & er endlich hier war.
man(n) kann mit mir wirklich nicht gut ernsthafte gespräche führen, die ab ende sinn ergeben und irgendeine besserung zulassen sollen.
ich will mir definitiv nicht einreden, dass es schön war. aber verdammt, es war schön.
wo liegt nun das problem?
es ist das problem.
29.6.07 09:08




Gratis bloggen bei
myblog.de